Sarg- und Urnendesign

Ein Meisterwerk für die letzte Zeremonie!

… Wann ich geboren bin, ist bekannt, wann ich sterbe, wer weiß? Ich weiß nur eines, ich möchte nicht in „Eiche Rustikal“ meine letzte Reise antreten!

Ich werde ein wahrhaft buntes Leben geführt haben, Berufe, Hobbys, Menschen, Reisen, Haustiere geliebt haben, dies alles soll mich begleiten, Dich auch ?

Es ist der Beginn der aktiven Trauerarbeit, mit einem Hin zum Begreifen und letztlich eine Hinwendung zur Akzeptanz. Die letzte Möglichkeit, mit Hingabe den Verstorbenen wahrzunehmen,  Erinnerungen mit einer Tiefe der Wichtigkeit im übrig gebliebenen Familien und Freundeskreis zusammen­zutragen, gelebte Stationen, aber auch Wünsche , die sich nicht mehr realisieren ließen, noch einmal als liebevolle Weise der Trauer und Anerkennung für den geliebten Menschen in schönen Bildern aufleben zu lassen.

Dort beginnt meine Arbeit, sensibel das Erzählte umzusetzen, damit, wie kürzlich eine große Anerkennung für mein Werk, der Satz entstand: „ Durch Ihre Arbeit war die Verstorbene bei der Abschiedsfeier ganz nah bei uns“.

Ein bunter Design-Sarg.

Nehmen Sie für Fragen jeder Art Kontakt mit mir auf, besuchen Sie mich in meinem Atelier, ich mache aber auch Hausbesuche, die Erfahrung hat ergeben, dass mehr Angehörige zugegen sind und tiefere Gespräche zustande kommen.

Im Atelier ist meine Praxis für psychotherapeutische Verfahren integriert, für die Bewältigung von Phasen der unüberwindbaren seelischen Schmerzen, sowie der Unterstützung in psychischen Belastungssituationen.